S.M. Heinz-Josef Bittner und Königin Ursula


Further Wintergaudi



Countdown




Facebook













Grußwort

Verehrte Besucher unserer Homepage,
liebe Further Schützenfamilie,
liebe Freunde unserer Bruderschaft,

das Jahr geht in den Herbst und somit feiern die einzelnen Corps der Neusser Furth Ihre großen Corpsfeste, Krönungen oder Patronatsfeste.

Für uns als Bruderschaft ist der nächste wichtige Termin das St. Martinsfest, welches wir für unseren Stadtteil gerne und mit viel Tatkraft gestalten. Die einzelnen Sammler sind unterwegs und das Pferd für den Heiligen Martin ist bereits bestellt, bevor wir dann am 11.11. gemeinsam mit den Kindern der Grundschulen und allen Kindern der Furth durch die Straßen marschieren.

Erstmals werden wir in diesem Jahr auf dem Further Nikolausmarkt, den der Initiativkreis Nordstadt bereits zum 24. Mal organisiert, mit einem Glühweinstand vertreten sein. Der Markt findet auf der Neusser Weyhe vom 05. - 08. Dezember 2019 statt. Wir zeigen unsere Verbundenheit zur Neusser Furth und zum Initiativkreis und freuen uns auf Ihren Besuch, auf einen Glühwein oder Kinderpunsch.

Am 13. Dezember feiern wir dann die Nikolausfeier unserer Bruderschaft im Thomas-Morus-Haus. Neben der - wie immer - hervorragenden musikalischen Gestaltung durch die Jägerkapelle Straberg, erwarten wir diverse Wortbeiträge, unter anderem durch unseren Präses, und natürlich den Besuch des Hl. Nikolaus, der wie immer einige Anekdoten zum Schmunzeln und lachen mitbringen wird.

Als erste Veranstaltung des neuen Jahres, feiern wir die inzwischen 4. Further Wintergaudi, am 18. Januar 2020 geht es zünftig im festlich geschmückten Festzelt los.

Nach den riesigen Erfolgen der vergangenen Jahre, werden wir wieder in Dirndl und Lederhose (oder gerne auch "zivil") eine Gaudi steigen lassen. Im Jahr 2020 feiern wir erstmal mit den Troglauer Buam aus Oberbayern. Die Nachfrage nach Eintrittskarten ist hoch, dennoch sind noch Karten bei allen Vorstandsmitgliedern und der Gaststätte Lebioda, auf der Geulenstrasse erhältlich. Greifen Sie zu, es wird sich garantiert lohnen.

Am Tag drauf, dem 19. Januar, begehen wir unseren Patronatstag. Es beginnt um 9.30 Uhr mit einer Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Josef, dem sich ein Umzug ins Festzelt anschließt. Neben einem Festvortrag werden Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Schützen an diesem Tag vorgenommen. Der Tag klingt bei gemütlichem Beisammensein im Kreise der Schützen aus.

Besuchen Sie gerne die Veranstaltungen unserer Corps und der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Neuss-Furth.

Wir freuen uns auf den Dialog, mit anderen Bruderschaften, mit anderen Schützengemeinschaften, mit Interessierten Furthern und Nicht-Furthern.

Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie, was eine Bruderschaft und was uns auszeichnet. Gerne stellen Sie uns Ihre Fragen und geben uns Ihre Anregungen weiter.

Jochen Hennen
Präsident/1. Brudermeister

hoch!